Manuelle Lymphdrainage

In der Manuellen Lymphdrainage (MLD)und komplexen physikalischen Entstauungstherapie (KPE)werden mit sanften Massagegriffen lymphatische Stauungen im Gewebe behandelt,die zum Beispiel als Folge von Operationen auftreten können.

Die MLD wirkt hier direkt abschwellend und somit schmerzlindernd und bewegungsfördernd. Dies wird von den Patienten als sehr angenehm empfunden. Zusätzlich wird die Bildung neuer Abflußwege hiermit angebahnt.